Wohlstand für Alle

Wohlstand für Alle

Spezial #6: Verfassungsrechtler Alexander Thiele im Gespräch

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kommentare

Fragen kostet nichts
by Fragen kostet nichts on
Einige kritische Fragen wären angebracht anstatt alles unhinterfragt hinzunehmen. Es wäre schön darauf hinzuweisen, dass gerade das Beispiel China genau das asymmetrische gegenbild zu der Gleichung darstellt. Wenn Wohlstand und Wahllosigkeit=Legitimation der Regierung sind dann muss man doch erwähnen, dass in Deutschland die Situation folgendermaßen herrscht: wohlstandslosigkeit + wahlfreiheit= Legitimation der Regierung. Unter dem Strich ist die Sicht des Vortragenden sehr eurozentrisch. Kein Wunder da der Begriff der moderne (taucht dauernd auf) unkritisch verwendet wird. Darüber hinaus wird etwas monokausal argumentiert.. das hX hat zu Y geführt und das war so wie es halt ist... Gerade die Lateinamerikanischen beispiele sind nett ausgedrückt sehr Naiv eben monokausal. Bsp. Hat die Erhöhung des Buspreises den Funken ausgelöst? Was ist mit geopolitischen Interessen und dem nachweislichen Interesse der USA bzg. Regimechange.. usw..usw. Ich würde eine kritischere Hinterfragung wünschen ansonsten kann ich direkt den Podcast des Herrn Professors anhören.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.