Wohlstand für Alle

Wohlstand für Alle

Ep. 31: Das Coronavirus und der Börsencrash

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kommentare

Tim
by Tim on
Auf der Börsenseite des ARD wurde ein interessantes Interview mit Herrn Rethfeld über die Auswirkungen von Corona auf die deutsche Börse veröffentlicht. Es ist spannend und gleichzeitig beunruhigend, welche Einschätzungen und Prognosen hier gegeben werden: „Sobald man die ersten Wirkstoffe und Impfstoffe hätte, wäre der Spuk vorbei, die Menschen und Unternehmen könnten ihre Arbeit wieder aufnehmen. Daher versucht man, den Zustand kurz vor dem Virus quasi einzufrieren und so viele Unternehmen wie möglich mit kurzfristigen, drastischen Maßnahmen am Leben zu erhalten. Das ist ein gigantischer historischer Versuch, ein unglaubliches Experiment, eben weil so viel Geld in die Märkte geworfen wird. Das wird sicherlich Kollateralschäden mit sich bringen wie etwa steigende Inflationsraten. Nur darüber muss man einfach hinwegsehen, wenn es darum geht, das System als Ganzes zu retten. Und ich denke, ja, das wird gelingen.“ (Auszug aus dem Interview)

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.