Wohlstand für Alle

Wohlstand für Alle

Spezial #7: Ausverkauf der DDR? Dr. Marcus Böick über die Geschichte der Treuhandanstalt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kommentare

J*
by J* on
Also ich frag mich die ganze Zeit, ob es auch anders hätte laufen können und ich finde schon dass man mehr kritisieren könnte, dass niemand auf die psychologischen und finanziellen Folgekosten der Menschen geachtet hat, auch Herr Böick betrachtet die Treuhand doch aus einer sehr kapitalistischen Brille heraus und ist damit keineswegs so neutral wie er austut. Es sollte schon gesagt werden dass die Treuhand niemals die Interessen der Menschen der DDR im Blick hatte und das kann man an einer Behörde sehr wohl kritisieren.

Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.